Außervertragliche Verpflichtungen


Zivilrechtliche Verpflichtungen entstehen, wenn eine Partei der anderen Schaden zufügt (ein Delikt), sich unbegründet bereichert oder unbefugt in fremdem Interesse handelt. Die Entstehung der Umstände hat keine vereinbarte Grundlage.

Read more